schaukel

AnnaKB2Diplompsychologin Anna Katharina Baulmann überblickt das Projekt von empathiegarten.de, um empathisches Zuhören zu fördern und zu unterstützen. Sie schloss ihr Diplom an der Universität Hamburg mit dem Schwerpunkt klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie, Pädagogische Psychologie und Kommunkations- und Neuropsychologie ab.

 

Während des Studiums wurde sie von dem personenzentrierten Ansatz Carl Rogers in der Gesprächstherapie geprägt. C. Rogers vetrat in den 40ern das Konzept einer „nichtdirektiven Beratung", wo die empathische Beziehung von Mensch zu Mensch, die eigenen Ressourcen zur Findung eigener Lösungen aktiviert.

Anschliessend machte Sie eine Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie am Institut für Psychotherapie der Universität Hamburg (IfP).

Sie arbeitete sechs Jahre im psychiatrischen Dienst beim Gesundheitsamt und erwarb die Qualifikation zur Konfliktmoderatorin. Anna Katharina Baulmann ist Mutter von vier Töchtern.

Joomla templates by a4joomla